Motorradurlaub in Südtirol

les strades dal paraisc

paradies-straßen für motorradfahrer

„Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.“ Hubert Hirsch

Das Vibrieren des Motors spüren, den Fahrtwind im Rücken und gewaltige Landschaftspanoramen vor dir: die Dolomiten können nicht nur zu Fuß oder dem Mountainbike erlebt werden, sondern auch mit dem Motorrad! Also liebe Kurvenköniginnen und Passprinzen, schwingt euch in den Motorradsattel und brecht auf, zu eurem Motorradurlaub in Südtirol und zu den schönsten Motorradtouren im UNESCO-Weltnaturerbe der Dolomiten und Umgebung

Pordoijoch
Val Garenda

lucias insidertipps

Motorradurlaub in Südtirol

  • TOUR 1 |  Länge: 216 km |  Dauer: 4,5 h
    Streckenverlauf: St. Vigil > Würzjoch > Rittner Hochplateau > Penser Joch > Sterzing > Sonnenstraße. Wunderschöne Tour von den Dolomiten zu den Städten, das Rittner Hochplateau mit den Weingärten und das Penser Joch: ein Klassiker für Motorradfahrer! Und zum Schluss die schöne und verkehrsarme Sonnenstraße.
  • TOUR 2 |  Länge: 106 km |  Dauer: 2 h
    Streckenverlauf: St. Vigil > Grödnerjoch > Sellapass > Pordoijoch > Arabba > Passo Campolongo. Anspruchsvolle 4-Pässe-Tour rund um das Sellamassiv mit Ausblick auf den Langkofel, den Schlern, den Sassongher, den Pelmo, die Civetta und die Marmolada, die von der UNESCO zum "Weltnaturerbe" erklärt wurde.
  • TOUR 3 |  Länge: 236 km |  Dauer: 4,5 h
    Streckenverlauf: St. Vigil > Furkelpass > Antholz > Staller Sattel > Lienz > Misurinasee > Cortina. Sehr abwechslungsreiche Tour über Pässe, an Seen entlang, ein Stück nach Österreich und hinauf auf den Falzarego-Pass, wo man mit der Seilbahn auf den Lagazuoi fahren und in wenigen Schritten den Gipfel erreichen kann!
Falzarego Pass
Motorradurlaub Südtirol

Unsere Highlights für Motorradfahrer:

  • Gastgeberin Lucia und Mann Helmut sind leidenschaftliche Motorradfahrer und geben gerne Insidertipps
  • Garage für zwei Motorräder
  • Parkplatz